Tierheilpraxis Martin Föhse

Reittherapeutin Hildegard Grewe

 Hinterm Teich 13

32351 Stemwede - Levern

Telefon und Fax: (05745) 2093

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Golden Yacca

 

 

 

Es besteht zu 100% aus Pflanzenbestandteilen der unter extremen Bedingungen in den Hochlagen der Wüste im Süden der USA wild wachsenden Yucca Schidigera. Diese Pflanze, die in die Reihe der Yucca und Agavaceae gehört, ist eine Graspflanze die zur Familie der Lilien zählt und eine Höhe von 60 – 80 cm erreicht. Das Produkt „Golden Yacca“, das die Firma EGYM aus Kempen, Deutschland, herstellen lässt, beinhaltet ein Minimum an Ballaststoffen, Eiweiße, Alkaloide, Tannin und Chlorophyll.

 

Yucca Schidigera

Die Yucca-Pflanze ist für starke Reinigungswirkung auf den Körper und ihre Fähigkeit bekannt, die Ausscheidung von Stoffwechselschlacken anzuregen. Yucca enthält in hoher Konzentration die so genannten Saponine. Diese Steroidverbindungen erfüllen im Verdauungstrakt die Funktion einer „biologischen Seife“; sie absorbieren Giftstoffe und Ablagerungen nicht nur aus dem Darm, sondern aus Gefäßen und Gelenken. Yucca reinigt den Organismus, neutralisiert den pH-Wert und fördert die Bildung einer natürlichen und gesunden Darmflora.

Quelle: www.naturheilkundelexikon.de

 

Golden Yacca hat keine Medikamentenwirkung, somit behindert oder beeinträchtigt es auch kein anderes Medikament und führt nicht zu Neben- oder Wechselwirkungen. Es wirkt physikalisch, in dem es die Oberflächenspannung der Körperzellen reduziert und dadurch die Ablösung von Fremdbestandteilen (Schlackstoffen, Bakterien, Vieren) fördert.

 

Ausführlicheres ist in dem Buch von Dr. med. Otto Sova

Reinigen wir unseren Organismus

                      oder

  wie arbeitet Golden Yacca

ISBN 80 – 967 786 – 1 – 7

zu finden.